Turnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55deca

Turnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55decaTurnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55decaTurnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55decaTurnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55decaTurnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55decaTurnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55decaTurnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55decaTurnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55deca
Home | Lokales | Warten, bis der Arzt kommt
Notaufnahme
Der Haupteingang des Stätischen Klinikums Lüneburg. (Foto: t&w)

Turnschuhe Turnschuhe Turnschuhe MARC O POLO-802 24373501 801 White 100 55deca

9. September 2018

Sneakers NEW BALANCE-MRL996SC Dunkelblau Günstige und langlebige Schuhe,Albano Sneakers Damen 11367191DN Gute Qualität beliebte Schuhe,Espadrilles TOMMY HILFIGER Iconig Elena Pop Color FW0FW02249 Summer Cognac 929,Merrell Capra Glacial Ice Tex Outdoorschuh in Farbe schwarz/anthrazit um 36% reduziert online kaufen,Schuhe NIKE Metcon Dsx Flyknit 2 924595 003 Black/White,Trekkingschuhe ARC TERYX Arakys W 069658-353565 G0 Freezing Fog/Dewdrop,Rabatt echte Schuhe Regard Schnürschuhe Herren 11502463JHMUSTANG Stiefelette Günstige und langlebige Schuhe,Unlace Stiefel Damen 11471361WM Gute Qualität beliebte SchuheGabor Comfort Schnürschuh in Farbe schwarz günstig online kaufen,GEOX Pumps Günstige und langlebige Schuhe,Alberto Fermani Stiefelette Damen 11377967EQ Gute Qualität beliebte SchuhePaul Green Varioschaft-Stiefel in Farbe schwarz um 40% reduziert online kaufen,Halbschuhe BALDOWSKI W00160-7633-001 Skóra Zielona CiemnaMARCO TOZZI Schnürschuh Günstige und langlebige Schuhe,Dr. Martens Schnürstiefeletten PascalSKECHERS Sneaker Günstige und langlebige Schuhe,PANTOFOLA D ORO Halbschuhe Günstige und langlebige Schuhe,EVITA Damen Sandalette Günstige und langlebige Schuhe,Schnürschuhe SLOW WALK-Akkola 10401 Zacapa Black,Schuhe adidas-Pw Tennis Hu B41794 Ftwwht/Ftwwht/CwhiteTAMARIS Pumps mit Plateau Günstige und langlebige Schuhe,Halbschuhe BRONX ByardenX 65913-CS Pink 91,Vagabond Amina Slipper in Farbe schwarz um 29% reduziert online kaufen,Nike Air Zoom Fitness 11307884OR Gute Qualität beliebte SchuheNew Balance 574 Sneaker in Farbe natur um 10% reduziert online kaufenSandalen HÖGL 5-105180 Schwarz 0100,Sportschuhe CONVERSE Ct A/S Lthr Hi 1T406 White Monochrome,ADIDAS ORIGINALS Campus Sneaker,Lacoste Straightset Insulate Schnürboots in Farbe honig günstig online kaufen,

Lüneburg. Die Blutwerte sahen bedenklich aus. Die Hausärztin schickte den Lüneburger Manfred Frank (71) mit einer Einweisung in die Notaufnahme des Lüneburger Klinikums. Er leidet unter der neurologischen Erkrankung Myasthenie. Er hatte Schüttelfrost und Angst, einen spontanen Atemstillstand erleiden zu können. Schließlich verließ er das Klinikum am späten Abend auf eigenen Wunsch, bevor er von einem Neurologen untersucht werden konnte. Von vier Stunden Wartezeit ist auf dem Entlassungsschein die Rede. Ein Fehler. Nachweislich verbrachte der 71-Jährige mehr als acht Stunden im Bereich der Notaufnahme, das geht auch aus dem Behandlungsbericht hervor.

Es war der Dienstag der vorvergangenen Woche. Manfred Frank wurde von seiner Ehefrau gegen 13.30 Uhr in die Lüneburger Notaufnahme begleitet. Und wartete. „Mir ging es echt beschissen“, sagt er. Für eine Untersuchung wurde ihm in der Klinik abermals Blut abgenommen. Die Ergebnisse lagen gegen 15 Uhr vor. Schlauer war Frank aber immer noch nicht und wartete auf einen Arzt. Irgendwann habe er sich nicht mehr allein aufrechthalten können und erhielt einen Platz auf einer Liege im Stationsflur. Gegen 20 Uhr untersuchte ihn eine Internistin, bat ihn allerdings danach, noch etwas zu warten. Ein Neurologe müsse sich seinen Fall noch einmal anschauen. Nach weiteren rund zwei Stunden hatte Frank genug und verließ die Klinik.

Produktinformationen

Klassischer Vorschlag von der Marke Marc O'Polo. Das Außenmaterial bei diesen Alltagschuhen ist aus Naturleder - Oberleder, Textil - Textil hergestellt. Die Innenfütterung ist aus Textil. Komfort beim tragen gibt vor allem die Einlage aus Textil. So eine Bequemlichkeit gibt den Schuh nur die Laufsohle aus Gummi. Qualität, die man spürt!

Risiko im Nachhinein schlecht zu beurteilen

Die LZ bat die Gesundheitsholding Lüneburg um Stellungnahme zu dem Fall. Sprecherin Angela Wilhelm sagt: „Erfreulicherweise ergab sich sowohl während der Ersteinschätzung als auch bei der späteren ärztlichen Untersuchung kein Hinweis auf eine akute Gefährdung des Patienten. Ansonsten wäre auch keine ambulante Behandlung, sondern eine stationäre Aufnahme erfolgt.“ Patienten mit einer myasthenen Krise seien in der Regel „nicht in der Lage, sich eigenständig vorzustellen und zeigten neurologische Ausfälle“. Wilhelm sagt dazu grundsätzlich: „Eine lebensbedrohliche Situation im Sinne eines Atemstillstands ist bei einem neurologisch unauffälligen Myasthenie-Patienten mit bereits begonnener Infektbehandlung ohne Fieber aus neurologischer Sicht nicht anzunehmen.“ Inwiefern so ein Risiko bei Manfred Frank bestanden haben könnte, lässt sich im Nachhinein wohl nur schlecht beurteilen, da eine Untersuchung durch einen Neurologen in der Notaufnahme gar nicht mehr stattgefunden hatte.

Und wie kommt es zu dem großen Zeitunterschied auf dem Entlassungsschein? Wilhelm sagt: „Herr Frank hat sich bedauerlicherweise tatsächlich deutlich länger als vier Stunden in der Notaufnahme des Klinikums aufgehalten. Rückblickend ist die Abschätzung der Wartezeit mit vier Stunden nicht nachzuvollziehen und möglicherweise durch den Dienstantritt der behandelnden Ärztin zu erklären, der nach der Ankunft des Patienten lag.“ Die Ersteinschätzung des gesundheitlichen Zustands habe eine „sehr niedrige Dringlichkeitsstufe“ ergeben, sodass andere Patienten mit höherer Stufe, darunter zwei Schlaganfälle, vorgezogen wurden. Wilhelm: „Selbstverständlich bedauern wir die sehr lange Wartezeit bis zur ärztlichen Erstbehandlung außerordentlich.“

Von Dennis Thomas

© 2018 Alle Rechte vorbehalten.