Ara Sneaker Verschleißfeste Verschleißfeste Verschleißfeste billige Schuhe Hohe Qualität 70e1f9

Ara Sneaker Verschleißfeste Verschleißfeste Verschleißfeste billige Schuhe Hohe Qualität 70e1f9
Home | Lokales | Warten, bis der Arzt kommt
Notaufnahme
Der Haupteingang des Stätischen Klinikums Lüneburg. (Foto: t&w)

Ara Sneaker Verschleißfeste Verschleißfeste Verschleißfeste billige Schuhe Hohe Qualität 70e1f9

9. September 2018

Halbschuhe HEGO'S MILANO 1018-1 Nappa Avorio/Fiore,19V69 Versace 1969 Chelsea Boots, Herren (V44),Sneakers GEOX D Myria A D6468A 0PV85 C9999 SchwarzTiggers Lore Clog in Farbe altrosé um 27% reduziert online kaufenStiefeletten TOMMY HILFIGER Windstor 10B FW0FW01456 Black 990551253 Arizona Verschleißfeste billige Schuhe Hohe QualitätEspadrilles MARC O'POLO 701 13993201 300 Stone 145,Herren Schuhe Boots Leder Stiefeletten Used Optik DunkelgrauHigh Heels TED BAKER Skalett 9-17273 Black,Sandalen BERKEMANN Tessie 01650 Altsilber 611,Schuhe Reebok Club C 85 CN5202 Peach Twist/Gum/WhiteGeox D MYLUSE Schwarz Schuhe Boots Damen 155,Adidas BY9082 Terrex Choleah Padded CP Nobink/Cwhite/Encnob/Blacra Damen Winterschuhe/ OutdoorschuheMUSTANG Schnürhalbschuh Verschleißfeste billige Schuhe Hohe Qualität,Stiefeletten GUESS Vanina FLVNI4 LEL10 BLACK,REPLAY Sneaker LOWA Verschleißfeste billige SchuheZoe 10005 Casual sandal Frau rot rot - Schuhe Sandalen / Sandaletten Damen 83new balance Sneaker ML311 Verschleißfeste billige Schuhe,Gabor RATA Rose Schuhe Sneaker Low Damen 74,50,Trachten Herren Schuh - JONAH - rustikARA Stiefelette Verschleißfeste billige Schuhe Hohe QualitätSneakers GEOX D Myria A D6468A 0QD22 C4002 Navy,Sandalette SILANA Verschleißfeste billige Schuhe Hohe QualitätGABOR Halbschuhe Verschleißfeste billige Schuhe Hohe Qualität,Kookaï 70784 Bordeaux Schuhe Ballerinas Damen 103,20,Turnschuhe TOMMY HILFIGER Metallic Flatform Sneaker FW0FW02984 Desert Sand 932,Högl Slipper Verschleißfeste billige Schuhe Hohe Qualität,Stiefeletten WEEKEND MAXMARA Sagra 57910182600 Nero 002Marithé & Francois Girbaud DEGAINE Cognac Schuhe Klassische Stiefel Damen 194,50,Birkenstock Clogs Boston SL Naturleder normal,

Lüneburg. Die Blutwerte sahen bedenklich aus. Die Hausärztin schickte den Lüneburger Manfred Frank (71) mit einer Einweisung in die Notaufnahme des Lüneburger Klinikums. Er leidet unter der neurologischen Erkrankung Myasthenie. Er hatte Schüttelfrost und Angst, einen spontanen Atemstillstand erleiden zu können. Schließlich verließ er das Klinikum am späten Abend auf eigenen Wunsch, bevor er von einem Neurologen untersucht werden konnte. Von vier Stunden Wartezeit ist auf dem Entlassungsschein die Rede. Ein Fehler. Nachweislich verbrachte der 71-Jährige mehr als acht Stunden im Bereich der Notaufnahme, das geht auch aus dem Behandlungsbericht hervor.

Es war der Dienstag der vorvergangenen Woche. Manfred Frank wurde von seiner Ehefrau gegen 13.30 Uhr in die Lüneburger Notaufnahme begleitet. Und wartete. „Mir ging es echt beschissen“, sagt er. Für eine Untersuchung wurde ihm in der Klinik abermals Blut abgenommen. Die Ergebnisse lagen gegen 15 Uhr vor. Schlauer war Frank aber immer noch nicht und wartete auf einen Arzt. Irgendwann habe er sich nicht mehr allein aufrechthalten können und erhielt einen Platz auf einer Liege im Stationsflur. Gegen 20 Uhr untersuchte ihn eine Internistin, bat ihn allerdings danach, noch etwas zu warten. Ein Neurologe müsse sich seinen Fall noch einmal anschauen. Nach weiteren rund zwei Stunden hatte Frank genug und verließ die Klinik.

Leder

Risiko im Nachhinein schlecht zu beurteilen

Die LZ bat die Gesundheitsholding Lüneburg um Stellungnahme zu dem Fall. Sprecherin Angela Wilhelm sagt: „Erfreulicherweise ergab sich sowohl während der Ersteinschätzung als auch bei der späteren ärztlichen Untersuchung kein Hinweis auf eine akute Gefährdung des Patienten. Ansonsten wäre auch keine ambulante Behandlung, sondern eine stationäre Aufnahme erfolgt.“ Patienten mit einer myasthenen Krise seien in der Regel „nicht in der Lage, sich eigenständig vorzustellen und zeigten neurologische Ausfälle“. Wilhelm sagt dazu grundsätzlich: „Eine lebensbedrohliche Situation im Sinne eines Atemstillstands ist bei einem neurologisch unauffälligen Myasthenie-Patienten mit bereits begonnener Infektbehandlung ohne Fieber aus neurologischer Sicht nicht anzunehmen.“ Inwiefern so ein Risiko bei Manfred Frank bestanden haben könnte, lässt sich im Nachhinein wohl nur schlecht beurteilen, da eine Untersuchung durch einen Neurologen in der Notaufnahme gar nicht mehr stattgefunden hatte.

Und wie kommt es zu dem großen Zeitunterschied auf dem Entlassungsschein? Wilhelm sagt: „Herr Frank hat sich bedauerlicherweise tatsächlich deutlich länger als vier Stunden in der Notaufnahme des Klinikums aufgehalten. Rückblickend ist die Abschätzung der Wartezeit mit vier Stunden nicht nachzuvollziehen und möglicherweise durch den Dienstantritt der behandelnden Ärztin zu erklären, der nach der Ankunft des Patienten lag.“ Die Ersteinschätzung des gesundheitlichen Zustands habe eine „sehr niedrige Dringlichkeitsstufe“ ergeben, sodass andere Patienten mit höherer Stufe, darunter zwei Schlaganfälle, vorgezogen wurden. Wilhelm: „Selbstverständlich bedauern wir die sehr lange Wartezeit bis zur ärztlichen Erstbehandlung außerordentlich.“

Von Dennis Thomas

© 2018 Alle Rechte vorbehalten.
Verschluss Schnürung
Material Laufsohle Gummi
Höhe Plateau 15 mm
Absatzhöhe in mm 30
Absatzform Standard
Stil Klassisch
Schuhspitze Rund
Warmfutter Nein
Farbe Taupe
Schuhweite Ohne Weitenangabe
Obermaterial Glattleder
Futtermaterial Textil
Material Decksohle Leder